Unterschied zwischen Seitensprungportal und Casual Dating

Längst ist es bekannt, dass es sich bei Dating Seiten nicht immer nur um die große Liebe oder die Suche nach einer Partnerschaft geht. Viele Personen sind nämlich Mitglieder sogenannter Casual Dating Plattformen. Da geht es ausschließlich darum, Dates mit Hintergedanken zu organisieren. Während die üblichen Location für ein klassisches Date ein See oder Park sein kann, finden Casual Dates meist in einer Hotel Lobby statt und werden dann im Laufe des Abends auf ein geräuschisoliertes Hotelzimmer verlegt. Natürlich sind aber auch andere Orte, an denen sich aufregender Sex erleben lässt, durchaus angesagt.

Neuer ist hingegen der Trend, solche Online Plattformen zum Seitensprung zu verwenden. So gibt es mittlerweile etliche Seitensprung Portale im Netz, die darauf abzielen, verheiratet Leute zusammen zu führen und aus der sexuellen Lethargie des Ehebetts zu reißen. Moralisch sicherlich bedenklich, aber enorm populär, solchen Seitensprungportale!

Seitensprung Portale sind im Kommen

Ein Seitensprung ist längst kein gesellschaftliches Tabu. Man kann davon ausgehen, dass sich wohl jeder 8. Mann in einer festen Beziehungen auf einem einschlägen Portal rumschlägt – und immerhin jede 11. Frau! Natürlich wird bei einem Seitensprungportal vorallem auf Anonymität geachtet. Es gäbe schließlich nichts schlimmeres, als wenn der Ehepartner oder die Ehepartnerin von den heimlichen Sextreffen Wind bekommt. Das hätte nicht nur eine unangenehme Unterredung zu Folge, sondern in vielen Fällen auch ein Ende der Beziehung.

Neben der Annonymität spielt natürlich die Art der Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Mitgliedern in die Entscheidung – welches Seitensprungportal für einen persönlich wohl am Besten geeignet ist, mit rein.

Casual Dating ist für Menschen mit Hintergedanken ideal

Wer auf Sextreffen über Casual Dating steht, der sollte Seiten C Date oder firstaffair mal ausprobieren. Hier treffen sich überwiegend Singles, die einfach nur guten Sex haben möchten. Meist geht der sexuellen Vereinigung noch ein kurzes Date vorraus, um grob abstecken zu können, ob man mit dem anderen tatsächlich Verkehr haben möchte oder nicht.

Anders als es vielleicht viele Menschen glauben mögen, gelten die etablierten Casual Dating Seiten als überaus seriös und sicher.